Stadt und Land

Der Kanton Waadt bietet einen aussergewöhnlichen Lebensrahmen: spektakuläre Landschaften und eine intakte Umwelt, die zu sportlichen und Freizeitaktivitäten einladen; überschaubare und sichere Agglomerationen; effiziente Infrastrukturen und eine reiche kulturelle Tätigkeit. Die Distanzen sind kurz und die Verbindungswege gut ausgebaut. Man kann also problemlos auf dem Land wohnen und in der Stadt arbeiten.

Der Lebensraum ist ausserordentlich vielfältig und umfasst Städte, Landgebiete, Seen und Bergen (siehe "Regionen und Vielfalt"). Der Wohnmarkt ist erschwinglich, die Zahl der leer stehenden Wohnungen, die in den letzten Jahren sehr beschränkt war, nimmt langsam zu. Die Hypothekarzinse für den Eigenheimbau sind vorteilhaft.

Umweltschutz und eine nachhaltige Entwicklung gehören zu den wichtigsten Prioritäten des Kantons Waadt und seiner Hauptstadt Lausanne. Seit 2000 handelt Lausanne in allen Bereichen der kommunalen Tätigkeiten nach dem Aktionsprogramm für eine nachhaltige Entwicklung Agenda 21. Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität der Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt und ihrer Gäste.

In den vergangenen zehn Jahren stand die Schweiz europaweit stets an der Spitze bezüglich Glas-, Papier- und Kartonrecycling. In der gleichen Zeit wurde auch der Kohlenstoffmonoxyd- und Stickstoffausstoss auf ein weltweit tiefstes Niveau gesenkt.

Die kleinen und mittleren Spitzenbetriebe im Kanton Waadt hängen mehr von der grauen Materie als von fossiler Energie ab. Sie produzieren mehr Produkte und Dienstleistungen mit hohem Mehrwert als Abfälle und Umweltverschmutzung. Die Mehrheit des Energiekonsums von Privaten und Unternehmen stammt aus natürlichen und erneuerbaren Quellen: Elektrizität aus den Stauseen.

Die Seen und Ufergebiete im Kanton Waadt werden bewacht und sind sauber. Baden, Segeln, Windsurfen oder Fischen ist ohne Gefahr möglich. Auch die Berge bieten einen natürlichen geschützten Raum, in dem man wandern, biken, Gleitschirm fliegen, Ski fahren oder Schneeschuh wandern kann.

Links

Keine Artikel in dieser Ansicht.