Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)

Mehr als 700 Unternehmen mit rund 32'000 Beschäftigten arbeiten in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologien im Kanton Waadt. Ihre Tätigkeitsgebiete umfassen Forschung und Entwicklung sowie die Herstellung und den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen mit hohem Mehrwert.

Der Kanton Waadt ist ein Wissensreservoir, das von der Software-Programmierung über die Speicherung, Verarbeitung, Analyse und Übermittlung von Daten geht. Die Multimedia-Anwendungen und Mensch-Maschinen-Schnittstellen sind zwei neue Gebiete, die sich im Kanton entwickelt haben, ebenso wie der E-Commerce, der sich rasch ausbreitet.

Im Sektor IKT wird eine aktive und produktive Forschung betrieben, namentlich an der Fakultät für Informatik und Kommunikation der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL), die sich vor allem auf dem Gebiet der Informationssicherheit auszeichnet, oder am Institut für Information und Organisation der Universität Lausanne (UNIL) oder in der Abteilung für Informatik und in der Abteilung für Telekommunikationen der Hochschule für Technik und Verwaltung des Kantons Waadt (HEIG-VD).

Alp ICT
Information and Communication Technologies Cluster of Western Switzerland

Promotion of enterprises and research institutions in western Switzerland active in the field of information and communication technologies.

www.alpict.ch

Links

Keine Artikel in dieser Ansicht.