Alles für den erfolgreichen Start !

Start-up-Unternehmen finden im Kanton Waadt einen fruchtbaren Boden.

Zu den bekanntesten Gründungen im Kanton gehören Logitech, heute Marktführer in der Herstellung von Informatik-Peripheriegeräten und in Romanel-sur-Morges ansässig, oder die Firma Nespresso, die ihr Maschinen- und Kapselnetz der Spitzenklasse von Paudex bei Lausanne, Orbe und bald auch von Avenches aus auf die ganze Welt ausdehnt.

Im Kanton Waadt werden jährlich rund 900 neue Unternehmen gegründet, davon ein gutes Dutzend Start-up im Bereich Hochtechnologie. Der Technologiepark Ecublens (PSE) nahe der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) beherbergt nicht weniger als 100 Hightech-Unternehmen, die vor allem im Bereich Lebenswissenschaften, Informations- und Kommunikationswissenschaften, Robotik, Nanotechnologien oder Mikrosysteme tätig sind. Auch im Wissenschafts- und Technologiepark Yverdon (Y-Parc) haben sich rund 60 Unternehmen angesiedelt.

Die Projektträger profitieren im Kanton Waadt von einem bedeutenden Netz an Finanzierungen (öffentliches und privates Risikokapital), Infrastrukturen (Technologieparks und Inkubatoren), Technologietransfer-Diensten, unentgeltlichen Unterstützungs-, Coaching- und Begleitprogrammen, um ihre Firma zu gründen und zu führen.

Die Erfolgsquote der im Kanton Waadt gegründeten Start-up ist besonders hoch.

Siehe Liste der belonhten Start-up mit Sitz im Kanton Waadt